Asiatischer Luxus in Hongkong

Eine der feinsten Adressen, wenn es um asiatischen Luxus geht, ist das Regal Airport Hotel in Hongkong. Hier können sich die Gäste in einer der 19 Massage-Suiten entspannen, die ganz im Thai-Stil gehalten sind, Paare können gemeinsam unter einem große Baldachin liegen und sich nach allen Regeln der Spa-Kunst verwöhnen lassen. Das Dampfbad wiederum erinnert an die alten römischen Anlagen und ist mit kunstvollen Mosaiken verziert. Das Hotel, das direkt am Passagier-Terminal gelegen ist, wird seit Jahren als eines der besten Flughafen-Hotels ausgezeichnet. Es bietet auch kulinarisch einiges, dafür sorgen die sechs Restaurants mit internationaler Küche von französischem Gebäck bis zu japanischem Teppanyaki.

Flugzeuge im Blick

Die geräumigen Zimmer bieten einen unvergesslichen Ausblick auf die Start- und Landebahn und sind nicht nur für Planespotter ein absolutes Muss. In den Fenstern hat man Glas verwendet, das zum einen jeglichen Lärm abschirmt, aber auch natürliches Licht ins Zimmer kommen lässt, ohne dass sich dieses dadurch aufheizt. Wem es trotzdem zu warm ist, der kann sich auch im hauseigenen Swimming-Pool entspannen. Wer dagegen etwas Bewegung will, sollte das modern eingerichtete Fitness-Studio besuchen. Sowohl Pool- als auch Gym-Benutzung sind im Zimmerpreis bereits enthalten. Mit Preisen ab 150 Dollar ist das Hotel sogar noch günstig.